Jetzt online & gratis: Die Slides zum Vortrag „Social Media & Journalismus“ in München

Meine Wenigkeit beim Präsentieren am Münchner Pulbizistikinstitut. © Brigitte Huber

Meine Wenigkeit beim Präsentieren am Münchner Pulbizistikinstitut. © Brigitte Huber

Sind Social Media im Jahr 2014 noch aus dem Journalismus wegzudenken? Wie profitieren deutschsprachige Medien von Facebook und Co.? Und wie konkurrieren die Social Networks bereits mit klassischen Medien um Aufmerksamkeit und Werbemarkt? Weil München ja ohnehin nur eine gemütliche Zugfahrt von Wien entfernt liegt, bin ich der Einladung von Dr. Brigitte Huber (vielen Dank nochmals!) am Dienstag gefolgt, um am Münchner Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung (IfKW) der Ludwig-Maximilians-Universität über genau diese Themen zu sprechen. Wie versprochen sind die Slides des etwa einstündigen Vortrags jetzt online und gratis abrufbar:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>